Startseite

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des St.-Marien-Krankenhauses Dresden in der Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V.

In einem modernen Krankenhauskomplex sind die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für Neurologie sowie die Ambulanzen untergebracht. Die psychiatrischen Tageskliniken befinden sich in einem separaten Gebäude auf dem Krankenhausgelände und in dem 2016 eröffneten Erweiterungsbau.

Insgesamt stehen 155 Betten auf sieben Stationen und 35 Plätze in zwei Tageskliniken jährlich über 3.500 (teil-) stationären Patienten zur Verfügung. Zusätzlich kommen 2.000 Patienten jährlich zur ambulanten Behandlung in unser Haus. Ca. 300 Mitarbeitende kümmern sich um das Wohl unserer Patienten und deren Angehörigen.

Wir hoffen, Ihnen auf unseren Internetseiten vielfältige Informationen zu unseren Behandlungsangeboten geben zu können.

Ihre Klinikleitung
 

Aktuell: Schlaflabor in der Klinik für Neurologie

Entlassmanagement

St.-Marien-Krankenhaus Dresden-Klotzsche
Abstandhalter