Startseite

Stellenangebote

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V. In den vergangenen Jahrzehnten, insbesondere nach 1990, konnte nach baulichen Veränderungen ein moderner Krankenhausneubau für Psychiatrie und Neurologie bezogen werden.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (100 stationäre Betten und 35 tagesklinische Plätze) und die Klinik für Neurologie (55 Betten, davon 5 IMC-Betten) bieten verantwortungsvolle, interessante Tätigkeiten mit allen Vorzügen einer modernen Fachklinik.

Wir bieten:

 

Verwaltungsdirektorin / Verwaltungsdirektor

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

Ärztin / Arzt für Neurologie

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Hygienefachkraft

Schreibkraft / Arztsekretär/in

 

 

 

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

 

zur Mitarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz gesucht

Wir erwarten:

- Teilnahme am Klinikbereitschaftsdienst in der Woche und an den Wochenenden

- große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

- Belastbarkeit und Flexibilität

- Bereitschaft zu aufsuchender Tätigkeit  im Rahmen der PIA

- Erfahrungen im ambulanten Setting wünschenswert 

- eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit

 

Wir bieten:

- Ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- eine Vergütung gemäß AVR/ RK Ost des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit hohen Anteilen an Arbeitgeberbeiträgen

- Interne und externe fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Bildungsurlaub

 

Für Rückfragen stehen Ihnen die

Ärztliche Direktorin Frau Dipl.-Med. Christina Pfeiffer (Tel. 0351 8832-221) und

die Leiterin der PIA Frau OÄ Dr. med. Bettina Weigelt-Frank (Tel. 0351 8832-231)

gern zur Verfügung

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an

 

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden           oder

b.schmiedgen@mkh-dresden.de

 

 

 

Hygienefachkraft

in Teilzeit (16 Stunden pro Woche) gesucht.

Voraussetzung:abgeschlossene Weiterbildung  zum/zur Fachgesundheits- und Krankenpfleger/in

für Hygiene und Infektionsprävention

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

 

Klinik für Neurologie

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

zur Mitarbeit gesucht!

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Frau Schmiedgen:

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie,
Herr ChA Dr. Georg Ziethe zur Verfügung (Tel. 0351 8832-263).

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

 

Ärztin / Arzt für Neurologie

bevorzugt in Teilzeit gesucht.

Wir erwarten:

- Teilnahme am Klinikbereitschaftsdienst

- große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

- Belastbarkeit und Flexibilität

- eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit

 

Wir bieten:

- Ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- eine Vergütung gemäß AVR/ RK Ost des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit hohen Anteilen an Arbeitgeberbeiträgen

- Interne und externe fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Bildungsurlaub

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Frau Schmiedgen:

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie,

Herr ChA Dr. Georg Ziethe zur Verfügung (Tel.: 0351 8832-263).

 

Schreibkraft/ Arztsekretär/in für die neurologische Klinik

ab August 2017 gesucht.

 

- Teilzeitarbeit mit 32 Stunden/ Woche

- befristet als Elternzeitvertretung vorauss. bis Ende 2018

 

Aufgaben:

 - versierte Schreibfertigkeiten, sicherer Umgang mit moderner Büro- und Kommunikationstechnik

 - Schreibarbeiten nach Diktat mit Stichpunkten oder Phonodiktat (mind. 200 Anschläge/min)

 - Entwerfen/Erstellen von Formularen, Schriftstücken

 - Arbeit mit Excel/Word , Open Office, Outlook, ORBIS (AGFA)

 - Ablage, Archivierungen, Büromaterialbestellung

 

Wir erwarten:

 - hohe Belastbarkeit und Flexibilität, Teamfähigkeit

 - einen freundlichen und einfühlsamen Umgang  mit den Mitmenschen

 - große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

 - Schreiben im 10-Finger-Tastsystem

-  Beherrschen der medizinischen Fachsprache      

- Engagement in christlicher und sozialer Verantwortung

 

Wir bieten:

- ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- Teilzeitbeschäftigung,  befristet für Vertretungszeit

- eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen bzw. -zuschüssen

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

 

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-dresden.de

 

 

Andere Bereiche

 

Verwaltungsdirektorin / Verwaltungsdirektor

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden in Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V. ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie. Mit insgesamt 190 Betten, davon 100 Betten Akutpsychiatrie und 35 tagesklinischen Plätzen sowie 55 Betten in der Neurologie sind wir im Stadtgebiet Dresden tätig und sind das einzige katholische Fachkrankenhaus dieser Ausrichtung in Sachsen. Zum Krankenhaus gehört eine Institutsambulanz. Die Klinikgebäude wurden in den letzten Jahren neu gebaut.

 

Ab 1. September 2017 suchen wir für das Krankenhaus eine/einen

Verwaltungsdirektorin/Verwaltungsdirektor

Für diese Position suchen wir eine fachlich und menschlich qualifizierte Führungspersönlichkeit mit kaufmännischer Kompetenz sowie unternehmerischem Verständnis.  

 

Sie verfügen über einen betriebswirtschaftlich orientierten Hochschulabschluss und einschlägige Führungserfahrungen im Krankenhausbereich. Selbstbewusstes und sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Sie entwickeln eine hohe persönliche Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Caritasverbandes als Teil der katholischen Kirche.

Als Mitglied des Direktoriums vertreten Sie in herausgehobener Stellung das Profil und die Ziele unseres Krankenhauses. Sie verstehen es, die unternehmerischen Erfordernisse einer modernen Krankenhausführung mit dem christlichen Auftrag des Hauses zu verbinden. Dabei zählt auch eine nachhaltige strategische Ausrichtung zu Ihren Stärken.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit angemessener Vergütung und guten Rahmenbedingungen in einer der attraktivsten Städte Deutschlands.

 

Spricht Sie diese Herausforderung an?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung und die Zusendung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen bis 31.05.2017 an:

 

Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e.V.

Magdeburger Straße 33

z. H. Herrn Caritasdirektor Matthias Mitzscherlich

01067 Dresden

 

Tel. 0351 4983-736

E-Mail: mitzscherlich@caritas-dicvdresden.de

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de


Eine Seite zurück

Abstandhalter