Startseite

Stellenangebote

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V. In den vergangenen Jahrzehnten, insbesondere nach 1990, konnte nach baulichen Veränderungen ein moderner Krankenhausneubau für Psychiatrie und Neurologie bezogen werden.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (100 stationäre Betten und 35 tagesklinische Plätze) und die Klinik für Neurologie (55 Betten, davon 5 IMC-Betten) bieten verantwortungsvolle, interessante Tätigkeiten mit allen Vorzügen einer modernen Fachklinik.

Wir bieten:

 

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Hygienefachkraft

Ergotherapeut/in

Mitarbeiter/in für die Rezeption/Telefonzentrale

 

 

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

 

zur Mitarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz gesucht

Wir erwarten:

- Teilnahme am Klinikbereitschaftsdienst in der Woche und an den Wochenenden

- große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

- Belastbarkeit und Flexibilität

- Bereitschaft zu aufsuchender Tätigkeit  im Rahmen der PIA

- Erfahrungen im ambulanten Setting wünschenswert 

- eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit

 

Wir bieten:

- Ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- eine Vergütung gemäß AVR/ RK Ost des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit hohen Anteilen an Arbeitgeberbeiträgen

- Interne und externe fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Bildungsurlaub

 

Für Rückfragen stehen Ihnen die

Ärztliche Direktorin Frau Dipl.-Med. Christina Pfeiffer (Tel. 0351 8832-221) und

die Leiterin der PIA Frau OÄ Dr. med. Bettina Weigelt-Frank (Tel. 0351 8832-231)

gern zur Verfügung

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an

 

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden           oder

b.schmiedgen@mkh-dresden.de

 

 

 

Hygienefachkraft

in Teilzeit (16 Stunden pro Woche) gesucht.

Voraussetzung:abgeschlossene Weiterbildung  zum/zur Fachgesundheits- und Krankenpfleger/in

für Hygiene und Infektionsprävention

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

Ergotherapeut/in in Teilzeit

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden sucht ab sofort, vorerst befristet ein/e Ergotherapeut/in zur Mitarbeit in der Psychiatrischen Klinik

Aufgabengebiet:

·         Eigenständiges Arbeiten auf einer psychiatrischen Station

·         Einzel- und gruppentherapeutische Angebote

·         Austausch/Gespräch im multiprofessionellen Team

Wir erwarten:

·         dreijährige Ausbildung zum/r Ergotherapeuten/in

·         Selbständigkeit und strukturiertes Arbeiten

·         Teamfähigkeit und soziale Kompetenz 

·         Kenntnisse in Biographiearbeit, musikbiographisches Arbeiten, Validation, Basale Stimulation, F.O.T.T. wünschnswert

Wir bieten:

Teilzeitarbeit im Umfang von 25 bis 30 Stunden/ Woche  Arbeitszeit in einem professionellen Team von Ergotherapeuten/innen;

 

Auf Grundlage der Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes bieten wir Ihnen einen zeitgemäßen Dienstvertrag und betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen.

 

Für Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Ergotherapie Herr Krebs

unter Tel.: 0351 8832 237 gern zur Verfügung.

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalabteilung

Selliner Straße 29

01109 Dresden

oder  b.schmiedgen@mkh-dresden.de     

Tel.: 0351 8832 242

 

Klinik für Neurologie

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

zur Mitarbeit gesucht!

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Frau Schmiedgen:

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie,
Herr ChA Dr. Georg Ziethe zur Verfügung (Tel. 0351 8832-263).

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

Andere Bereiche

Mitarbeiter/in für die Rezeption/Telefonzentrale

 

Das St.-Marien-Krankenhaus sucht ab sofort

ein/e neue/n  Mitarbeiter/in für die Rezeption/Telefonzentrale

des Krankenhauses.

- Teilzeitarbeit mit 20 Stunden/ Woche

- Arbeit nach Schichtplan, auch an Wochenenden und Feiertagen

 

Wir erwarten:

- einen freundlichen und einfühlsamen Umgang  mit den Mitmenschen

- verantwortlicher Umgang mit  Daten und Informationen der Patienten

- große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

- eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit

- Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten:

- Ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- Teilzeitbeschäftigung, vorerst befristet für 2 Jahre

- eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit hohen Anteilen an Arbeitgeberbeiträgen

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de


Eine Seite zurück

Abstandhalter